Gefährliche Produkte: Wick Baby Balsam

Rückruf

Seite 1 von 1

Konsument 3/2005 veröffentlicht: 20.02.2005

Inhalt

Vom Markt genommen.

Um Kunden nicht zu verunsichern

Procter & Gamble hat das Kosmetikprodukt Wick Baby Balsam europaweit vom Markt genommen. Auslöser waren zwei in Frankreich gemeldete Fälle, in denen Babys Krämpfe bekommen hatten.

Procter & Gamble betont, dass kein kausaler Zusammenhang dieser Vorfälle mit der Verwendung des Balsams feststellbar war. Man habe sich dennoch zu einer Rücknahme entschlossen, um die Kunden nicht zu verunsichern.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI