Gefährliche Tendenz

Medizinische Online-Beratung

Seite 1 von 1

Konsument 6/2003 veröffentlicht: 19.05.2003, aktualisiert: 20.05.2003

Inhalt

Niemand beantwortete die Fragen der Stiftung Warentest richtig.

Die Stiftung Warentest hat 30 Fragen an acht medizinische Online-Berater gestellt, doch kein Portal konnte alle Fragen richtig und vollständig beantworten, und nur sieben Antworten waren richtig. Die Tester stuften die Qualität der Auskünfte zwischen „richtig gut“und „voll daneben“ ein. Am besten schnitt der kostenpflichtige E-Mail-Dienst Medicine-Worldwide ab, aber die Antworten kamen erst nach zwei bis drei Wochen. Surfen kann die Gesundheit bedrohen!
Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI