Gesichtscremen 1

Langzeitschäden

Seite 1 von 1

Konsument 4/2004 veröffentlicht: 18.03.2004, aktualisiert: 30.03.2004

Inhalt

Leserbrief 1 zu Konsument 2/2004.

Nur mit Operation

Die Beseitigung stärkerer Gesichtsfalten ist nur operativ möglich. Alle anderen angeführten Verfahren geben nur mäßige Verbesserungen, halten nur kurz an und haben etliche Komplikationen. Zum Beispiel gibt es bei wiederholter Injektion des Nervengiftes Botox keine Erfahrung über Langzeitschäden.

Dr. Wolfgang Zischinsky
Facharzt für plastisch-ästhetische Chirurgie
Internet

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo