Gesund leben: Husten

Bei hohem Fieber zum Arzt

Seite 1 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2001 veröffentlicht: 01.10.2001

Inhalt

Die Hustensaison hat uns wieder. In Bahn und Bus husten Fremde ungeniert Fremde an, im Büro die Kollegen einander.

Husten hilft uns, die Lunge von Schleim, eingeatmeten Staubpartikeln und abgestorbenen Zellen zu befreien. Deshalb sollte man ein Husten, das Auswurf hervorbringt, nicht unterdrücken, aber wenigstens ein Papiertaschentuch dafür bereithalten. Husten kann belasten, wenn eine immer währende Reizung ein trockenes, bellendes Husten erzeugt, und wenn er von Brustschmerzen, Atemnot und viel Auswurf begleitet ist.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo