Gio Diet-Caps

Riskante Schlankheitskur

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2003 veröffentlicht: 19.03.2003

Inhalt

Viele Versprechungen, keine Warnhinweise auf der Website.

„Bodyforming made in USA: Schlank in 30 Tagen“. Gio Diet-Caps versprechen eine Gewichtsreduzierung ohne Hungern und Kalorienzählen und vor allem ohne den „gefürchteten Jo-Jo-Effekt“. Die Werbebehauptungen dieser im Internet angebotenen Diätkapseln lassen nichts zu wünschen übrig und sind – gelinde ausgedrückt – missverständlich.

Aber nicht nur wegen der reichlich dick aufgetragenen Versprechungen stehen diese und ähnliche Anpreisungen unter Kritik. Die Gio Diätkapseln enthalten als Wirkstoff (unter anderen) einen Extrakt, der aus dem Ephedra-Kraut oder Meerträubel gewonnen wird. In den USA wurden ephedra-haltige Produkte als legaler Ersatz für Drogen („Herbal Ecstasy“) gehandelt. Nachdem es zu mehreren Todesfällen gekommen war, wurde der Handverkauf verboten. Seither werden derlei Produkte verstärkt im Internet angeboten.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!