Hautkrebs

Durch Solarien

Seite 1 von 1

Konsument 10/2003 veröffentlicht: 22.09.2003

Inhalt

Warnung durch die deutsche Krebshilfe.

Kaum ist der Urlaub zu Ende, zieht es viele ins Sonnenstudio, weil sie die knackige Bräune den Winter über bewahren wollen. Die deutsche Krebshilfe warnt eindringlich davor. Mit jedem Besuch im Sonnenstudio steigt das Hautkrebs-Risiko. Zwar galten die künstlichen Strahlen bisher als harmlos, weil sie einen höheren Anteil an UV-A enthalten als das echte Sonnenlicht. Doch mittlerweile haben wissenschaftliche Studien gezeigt, dass sie – ebenso wie die UV-B-Strahlen – Hautkrebs verursachen und das Immunsystem vorübergehend schädigen können. Außerdem lassen sie die Haut rascher altern. Viele der Geräte sind überdies untauglich oder entsprechen nicht den hygienischen Standards.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo