Hexal: Kindersaft

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2014 veröffentlicht: 23.10.2014

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Kindersaft von Hexal.

Hexal hat im September alle Chargen des Ibuhexal Kindersaftes (2 % und 4 %), abgefüllt in 100-ml-Flaschen, zurückgerufen. Im Rahmen einer Nachprüfung wurde festgestellt, dass die zulässige Menge an Mikroorganismen geringfügig überschritten worden war.

Inhalt
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!