Kontaktlinsen-Pflegemittel

Rückruf

Seite 1 von 1

Konsument 7/2007 veröffentlicht: 26.06.2007

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über Kontaktlinsen-Pflegemittel.

Infektionen der Hornhaut möglich

Der US-Hersteller Advanced Medical Optics nimmt sein Pflegesystem für Kontaktlinsen „Complete MoisturePLUS“ vom Markt. Auslöser war ein Report der US-Gesundheitsbehörde CDC, in dem über mögliche Infektionen der Hornhaut durch Akanthamöben berichtet wurde. Informationen unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 111 921.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo