Kopfschmerzen: Akupunktur

Wirksame Prophylaxe

Seite 1 von 1

Konsument 6/2009 veröffentlicht: 12.06.2009

Inhalt

Akupunktur ist zur Prophylaxe gegen Spannungskopfschmerzen und Migräne besser geeignet als Medikamente.

Dies zeigt eine Auswertung der Universität München von über 30 Studien mit mehr als 6.700 Patienten. Bei 47 Prozent aller Patienten verringerte sich die Anzahl der Tage, an denen sie unter Spannungskopfschmerz litten, um mehr als die Hälfte. Eine medikamentöse Behandlung erbrachte denselben Erfolg nur bei 16 Prozent der Patienten.

Von geringer Bedeutung ist dabei allerdings, dass die Nadeln tatsächlich an den nach der Lehre der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) definierten Punkten gesetzt werden. Der Erfolg der Behandlung stellt sich auch ein, wenn andere Bereiche punktiert werden.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI