Kosmetik: bedenkliche Proben

Verbotene Farbstoffe

Seite 1 von 1

Konsument 1/2011 veröffentlicht: 15.12.2010

Inhalt

Vorsicht bei Kosmetikproben, die in Zeitschriften eingeklebt sind: In 16 von 46 überprüften Proben hat das Chemische und Veterinär-Untersuchungsamt Karlsruhe (Deutschland) verbotene Farbstoffe gefunden. In 33 Fällen waren Farb- und Konservierungsstoffe nicht vollständig oder nicht korrekt aufgelistet.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo