Lottogewinn macht krank

Mehr Alkohol, mehr Nikotin

Seite 1 von 1

Konsument 6/2009 veröffentlicht: 12.06.2009

Inhalt

Einmal sechs Richtige im Lotto – wer träumt nicht davon...

...und erhofft sich neben finanzieller Unabhängigkeit auch positive Auswirkungen auf sein körperliches Wohlbefinden. Doch weit gefehlt: Wissenschaftler analysierten die Daten von 8.000 britischen Personen, die beim Lotto hohe Gewinne erzielt hatten, und kamen dabei zu einem bemerkenswerten Ergebnis.

Die Lottomillionäre gaben zwar an, sich insgesamt glücklicher als vor dem Gewinn zu fühlen, gesundheitlich standen die meisten jedoch schlechter da als zuvor. Die Vermutung der Forscher: Das viele Geld verleitet zu einem ungesunderen Lebenswandel mit erhöhtem Nikotin- und Alkoholkonsum.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI