MAS - Magnetfeldtherapie

Vertreiberfirma in Konkurs

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 22.07.2004

Inhalt

Vor einigen Jahren boomte die Magnetfeldtherapie. Jetzt ging eine der prominentesten Vertreiberfirmen, die Natural & Relax Wellness-System (früher MAS-Future Medical) in Konkurs. Konsumenten, die finanzielle Forderungen gegen die Firma haben, werden wahrscheinlich leer ausgehen.

Starke Werbung

Die MAS-Werbeaussagen waren sehr gehaltvoll: Die Magnetfeldtherapie würde bei 71 Krankheitsbildern helfen, darunter Herz- und Gefäßerkrankungen, Allergien, Migräne, Schlafstörungen, Depressionen, grippale Infekte und vieles mehr. Stimmt nicht, urteilten die Gerichte in einem Prozess, den die sterische Ärztekammer gegen MAS vor dem Obersten Gerichtshof gewann.

Nur für die Krankheitsbilder Knochenheilung, Wundheilung, degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und degenerative Muskelverspannung sowie bestimmte Fälle der Osteoporose sei die Heilwirkungen der Magnetfeldtherapie als wissenschaftlich belegt angesehen.

Viele Prozesse

Es war nicht der einzige Prozess, dem sich die Natural & Relax Wellness Handel GmbH (und frühere MAS-Future Medical Medizintechnik GmbH) stellen musste. Auch der Verein für Konsumenteninformation (Musterprozess und Sammelklage), die Arbeiterkammer Salzburg und Konkurrenzunternehmen klagten - und wurden ihrerseits von MAS geklagt.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo