Mündige Patienten

Studie

Seite 1 von 1

Konsument 2/2005 veröffentlicht: 17.01.2005

Inhalt

Keine Desinformation durch das Internet.

Patienten vertrauen ihrem Arzt

Ärzte haben lange gefürchtet, dass Patienten durch online-Recherchen desinformiert werden und das Vertrauen verlieren können. Beides falsch, konstatieren britische Forscher der Universität York: Gut informierte Patienten sind in der Lage, seriöse von unseriösen Informationen zu unterscheiden, und vertrauen weiter ihrem Arzt. ( aerztezeitung.de )

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo