Paracetamol: Gefährliche Überdosierung

Leberschäden

Seite 1 von 1

Konsument 7/2008 veröffentlicht: 26.06.2008

Inhalt

Eine Überdosierung des Schmerzmittels Paracetamol scheint häufig Ursache für akutes Leberversagen von Klinikpatienten zu sein. Besonders oft betroffen sind übergewichtige Frauen. Die kritiklose Einnahme von Paracetamol halten Mediziner deshalb für gefährlich und fordern eine Rezeptpflicht.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI