Pflanzenextrakt: Ginkgo biloba

Wirkungslos bei Demenz

Seite 1 von 1

Konsument 9/2008 veröffentlicht: 26.08.2008

Inhalt

Ergebnisse einer britischen Studie.

Kein Effekt bemerkbar

Viele Demenzkranke setzen bei der Therapie auf Ginkgo biloba Pflanzenextrakt. Eine Studie britischer Wissenschaftler an 176 Patienten mit leichter bis mittelschwerer Demenz zeigt nun, dass Ginkgo biloba keinen Effekt bei der Behandlung der Krankheit hat. Im sechsmonatigen Untersuchungszeitraum konnte kein Unterschied zwischen Patienten, die Ginkgo- sowie Patienten, die Placebopräparate erhalten hatten, festgestellt werden. Im Rahmen der Studie wurden den Versuchsteilnehmern unter anderem Aufgaben wie das Erinnern von Wörtern aus dem Gedächtnis oder zum Orientierungsvermögen gestellt. Weder ergab sich ein Hinweis auf eine verbesserte Gedächtnisleistung noch auf eine Verbesserung der Lebensqualität.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo