Reinigungstücher für das Gesicht

Aufpreis für Komfort

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2003 veröffentlicht: 15.10.2003

Inhalt

  • Abschminken, Reinigung und Pflege in einem
  • Bequem, aber nicht gerade billig

Babypflege für Gesicht

Was gut ist für den Babypopo, das kann auch dem Gesicht nicht schaden. Getreu diesem Motto reinigen viele Frauen ihr Gesicht schon seit langem mit ölhaltigen Babypflegetüchern. Ganz falsch ist das nicht. Mitunter lässt sich damit sogar Hartnäckiges wie wasserfeste Wimperntusche entfernen. In den letzten Jahren hat dieses Hausmittel professionelle Konkurrenz bekommen: verpackte Feuchttücher für die Reinigung erwachsener Haut, die überdies alkoholfrei sind.

Sie versprechen nicht nur, die Gesichtshaut sanft zu reinigen und zu klären und das Augen-Make-up zu entfernen, sondern oft auch eine pflegende Wirkung und am Ende ein angenehmes Haut- und Frischegefühl.

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: VKI