Reisemedizinische Beratung

Reisemedizin in Linz

Seite 1 von 1

Konsument 4/2005 veröffentlicht: 21.03.2005, aktualisiert: 30.03.2005

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 2/2005.

Beratungsstelle des Landes OÖ

Anlässlich meiner Auslandsreisen konsultiere ich die reisemedizinische Beratungsstelle des Landes OÖ. Die persönliche, kostenlose Beratung besteht aus einer ausführlichen Arztbesprechung über Art, Verlauf und Unterkünfte der Reise.

Schriftlicher Impfplan

Dann wird ein schriftlicher Impfplan erstellt, wo auch eventuelle Medikamente und Sicherheitsmaßnahmen angeführt sind. Zusätzlich erhält man Broschüren über Gefahren bzw. richtiges Verhalten. Der Preis für die Impfungen ist in Höhe der Apothekenpreise.

Waltraud Wildner
Linz

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo