Sauerstofftherapie

Geschäft mit Kranken

Seite 1 von 1

Konsument 3/2002 veröffentlicht: 01.03.2002

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 1/2002

Als Clusterkopfschmerz-Betroffener verwendet man Sauerstoff als Medikament. Vor etwa einem halben Jahr tauchte der Name der Firma Oxywell unter dem Suchbegriff „Clusterkopfschmerz“ immer wieder in den diversen Suchmaschinen auf. Diese Art der Sauerstofftherapie ist für uns vollkommen unwirksam und unsinnig, jedoch versuchen immer wieder Firmen mit ihren zweifelhaften Produkten Geschäft mit Kranken zu machen. Solchen Quacksalbern gehört das Handwerk gelegt! Ich danke Ihnen für Ihre objektive Berichterstattung, weiter so!

Andreas Illenberger
www.clusterkopfschmerz.net

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI