Schlafmittel: Baldrian

Trockenextrakt hilft

Seite 1 von 1

Konsument 8/2007 veröffentlicht: 20.07.2007

Inhalt

Kombinationspräparate sind laut Studien weniger zu empfehlen als reine Baldrianpräparate.

Sehr gut verträglich

Wer unter Schlafstörungen leidet, sollte Baldrian „normalen“ Medikamenten vorziehen. Hirn- und Schlafforscher konnten unlängst belegen, dass Baldrian-Trockenextrakte beim Einschlafen helfen und sehr gut verträglich sind.

Wissenschaftler der Universität Wien wiesen zudem nach, dass die Wirkstoffe in der Pflanze gar ähnlich wirken wie Anästhetika. Reine Baldrianpräparate sind dabei Kombinationspräparaten vorzuziehen, die neben Baldrian auch andere Pflanzenextrakte enthalten.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
Bild: VKI