Schwerhörigkeit: Broschüre

Der Weg zum Hörgerät

Seite 1 von 1

Konsument 6/2010 veröffentlicht: 20.05.2010

Inhalt

Schwerhörigkeit sollte möglichst frühzeitig diagnostiziert und behandelt werden, häufig lässt sich die Hörfähigkeit mit einem Hörgerät wiederherstellen.

Das Angebot an Geräten ist groß und die Auswahl entsprechend schwierig. Doch in vielen Fällen ist ein von der Krankenkasse finanziertes Gerät völlig ausreichend.

Unsere neue Broschüre „Der Weg zum Hörgerät“, entstanden in Kooperation mit dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, gibt Informationen darüber, was es bei Anschaffung eines Gerätes zu beachten gilt und wie die Anpassung erfolgen sollte.

Die achtseitige Info ist kostenlos, Bestellung unter Tel. 01 588 774.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo