Tests haben Folgen

Ein Kommentar von Chefredakteur Gerhard Früholz

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2013 veröffentlicht: 25.07.2013

Inhalt

Im Test schnitten Geschirrspültabs Somat 7 von Henkel schlecht ab. "Wird in Österreich nicht verkauft", erklärte uns Henkel. Wir fanden es trotzdem in einigen Ketten. - KONSUMENT-Chefradakteur Gerhard Früholz über die Folgen von Tests.

Gerhard Früholz (Bild: Wilke) 
E-Mail: Chefredakteur
Gerhard Früholz

Spitze im Test, top im Preis

Sowohl an Anbieter- als auch an Leserreaktionen merken wir Monat für Monat, dass KONSUMENT-Tests die verschiedensten Konsequenzen haben können. Dass negativ bewertete Produkte einfach vom Markt genommen werden, zählt noch zu den erfreulichsten Auswirkungen. Ebenfalls schon dagewesen und weniger erfreulich: Von uns gut bewertete Produkte werden plötzlich teurer.

Sonnenschutz: Testsieger bei Hofer ausverkauft

Wenn das beste Produkt in einem Test auch zu den günstigsten zählt, gibt es oft ein weiteres Phänomen: Binnen einiger Tage ist es nicht mehr erhältlich. Das ist ärgerlich für all jene, die sich an unseren Ergebnissen orientieren und vor leeren Regalen stehen. Es ist aber auch ein Beweis dafür, dass unsere Tests Wirkung zeigen. Jüngstes Beispiel: Das Hofer-Produkt Ombia Suncare aus dem Sonnenschutzmittel-Test in Heft 7/2013. Auf lange Sicht ist dennoch eine positive Konsequenz festzuhalten. Hofer kann zwar offenbar nicht nachliefern, will das Produkt aufgrund unserer Berichterstattung 2014 aber wieder ins Sortiment aufnehmen.

Somat: Henkel informiert uns falsch

Was ist wirklich am Markt? Bei unseren Recherchen erleben wir auch die eine oder andere Überraschung. Für unseren aktuellen Test von Geschirrspültabs, den wir von der Stiftung Warentest übernommen haben, wollten wir direkt beim Hersteller von Somat 7 Multi abklären, ob das von unseren deutschen Kollegen mit „weniger zufriedenstellend“ bewertete Produkt auch in Österreich erhältlich ist. "Wird in Österreich nicht verkauft“, wurde uns von Henkel – in Kenntnis des Resultats – versichert. Merkwürdig: Wir fanden in österreichischen Geschäften nicht nur das mit „gut“ bewertete Henkel-Produkt Somat 10 Perfect, sondern auch Somat 7 Multi – und zwar in Filialen gleich mehrerer Ketten.

KONSUMENT wirkt auch indirekt

Bei Durchsicht unserer Leserkorrespondenz der letzten Jahre ist uns aufgefallen, dass sich viele Konsumentenbeschwerden relativ rasch erledigt haben - sogar ohne unser Zutun. Alleine die Tatsache, dass Konsumenten E-Mails an Firmen in Kopie an uns schicken, beschleunigt die positive Erledigung. Ein Tipp, den ich an dieser Stelle gerne weitergebe.

Gerhard Früholz
Chefredakteur

Ihre Meinung ist mir wichtig!
E-Mail: gfrueholz@konsument.at
Post: Testmagazin KONSUMENT, Linke Wienzeile 18, 1060 Wien

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
7 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo