Traditionelle Chinesische Medizin

Geholfen

Seite 1 von 1

Konsument 12/2003 veröffentlicht: 12.11.2003

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 9/2003.

Ich habe mit Interesse Ihren Artikel gelesen. Gleich beim ersten Satz „Das Wartezimmer war brechend voll“ wusste ich, von welchem Akupunkteur die Rede war. Ich war vor zwei Jahren bei ihm, weil ich mir nicht mehr zu helfen wusste. Bei meinem ersten Besuch war ich entsetzt, es war wirklich so, wie Frau Brigitte G. es geschildert hat. Aber: Er hat mir geholfen!!!

Es hat mich ein bisschen gestört, dass Sie ihn als Modearzt tituliert haben. In den drei Monaten meiner Behandlung habe ich auch die Krankengeschichten der anderen Patienten mitbekommen (es stimmt, dass er vor allen anderen Patienten nach den Beschwerden fragt, und die Patienten sind meistens geschockt wegen seiner Direktheit), und er hat während dieser Zeit vielen geholfen, er hätte sonst auch kaum diesen Zulauf.

Andrea Spiesz
Internet

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo