Vitamin E

Kein Schutz

Seite 1 von 1

Konsument 11/2002 veröffentlicht: 23.10.2002, aktualisiert: 24.10.2002

Inhalt

Vitamin E als Vorbeugung nutzlos.

Vitamin E, heißt es, helfe gegen Vitalitätsverlust und Leistungsabfall, in höheren Dosen soll es sogar Arteriosklerose, Herzinfarkt und Krebs vorbeugen. Falsch, sagen neue Studien an tausenden Menschen: Es hat keine Schutzwirkung vor frühzeitigem Altern, Krankheit und Tod. Vorbeugung mit Vitamin E ist nutzlos, ab 60 sogar nachteilig.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check