Vitaminpräparate

Gefährliche Mineralstoffe

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2012 veröffentlicht: 30.12.2011

Inhalt

Der Glaube, die Einnahme von Vitaminpräparaten diene stets der Gesundheit, hält sich hartnäckig. Doch immer mehr Untersuchungen belegen genau das Gegenteil.

Finnische Wissenschaftler haben jüngst einen Zusammenhang zwischen der Einnahme von Vitaminpräparaten, die Mineralstoffe enthalten, und höheren Sterberaten bei älteren Frauen beobachtet. Als besonders kritisch bewerten die Mediziner dabei die Einnahme von Eisenpräparaten. Empfehlung: Vitaminpräparate sollten nur eingenommen werden, wenn eine klare medizinische Indikation und eine ärztliche Empfehlung vorliegt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
6 Stimmen
Bild: VKI