Zuckerblock von Valosun

Zerstörende Wirkung

Seite 1 von 1

Konsument 7/2005 veröffentlicht: 20.06.2005, aktualisiert: 28.06.2005

Inhalt

Zuckerblock (Tabletten oder Spray) von Valosun wird in Apotheken angeboten.

Zuckerblock als Spray oder Tablette

Zuckerblock wird als wirksame Hilfe zur Gewichtsreduktion gepriesen. Das Nahrungsergänzungsmittel ist als Spray oder in Form löslicher Tabletten erhältlich und wird nicht nur im Internet, sondern auch in Apotheken angeboten. Es enthält einen Pflanzenextrakt, der aus den Blättern eines in Afrika und Indien beheimateten Baumes (Gymnema sylvestre) gewonnen wird. In Indien wird er seit über 2000 Jahren als Hausmittel bei Diabetes angewandt.

"Zuckerzerstörer"

"Gurmar", die Bezeichnung in der Hindu-Sprache, bedeutet sinngemäß "Zuckerzerstörer". Wenn es mit der Zunge in Berührung kommt, soll es den süßen Geschmack von Zucker neutralisieren und damit den Appetit auf Süßes verringern. Die Wirkung soll sofort nach Einnahme einsetzen und bis zu mehreren Stunden anhalten. Laut Angaben der Anbieter ist die Wirksamkeit "klinisch geprüft". Was allerdings von der Fachwelt bestritten wird.

Keine seriösen Studien bekannt

"Mir sind keine seriösen klinischen Studien bekannt", so Prof. Liselotte Krenn vom Institut für Pharmakognosie in Wien. In der Tat wird von einem Internet-Anbieter unter dem Titel "Klinische Studie" eine reine Anwenderbeobachtung zitiert. Derzufolge hätten 64 Prozent der ausgewählten Patienten angegeben, dass ihnen das Präparat bei der Reduktion des Körpergewichtes geholfen hat. Experten halten das für unglaubwürdig. "Zur langfristigen und dauerhaften Gewichtsreduktion sind Zuckerblocker sicher nicht geeignet", stellt Mag. Alexandra Hofer von der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung dazu fest.

Zur Diabetes-Behandlung in Indien

Bleibt als einzige unbestrittene Tatsache, dass der Pflanzenextrakt seit Jahrhunderten in Indien zur Behandlung von Diabetes verwendet wird. Auf die Idee, ihn als Mittel zum Abnehmen zu verkaufen, scheint man allerdings erst in allerjüngster Zeit gekommen zu sein. "Schlank auf natürliche Weise" – wenn das nicht trendy ist!

Inhalt

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo