Akku-Bohrschrauber

Kabellos glücklich

Seite 1 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/1999 veröffentlicht: 01.02.1999

Inhalt

  • Gute Leistung ohne Kabelsalat
  • Qualität von Akku und Ladegerät entscheidend
  • Zwei-Gang-Regelung für problemloses Schrauben und Bohren

Immer leistungsstärker, komfortabler – und auch günstiger. Dieser Trend zeichnet sich, wie bei so vielen anderen Elektrogeräten, auch bei den Akku-Bohrschraubern ab. „Kaum mehr als ein nettes Spielzeug“, mußten wir vor zehn Jahren über die kabellosen Geräte urteilen. In der Zwischenzeit haben sie an Kraft zugelegt und sind vom seltenen zu einem überaus beliebten Utensil in der Hand des Heimwerkers aufgestiegen. Und das nicht von ungefähr, kommen sie doch vor allem unserem Hang zur Bequemlichkeit entgegen! Kein umständliches Hantieren mehr mit Kabel samt Verlängerungsschnur. Und wer wollte heute auch noch zur Befestigung seiner Holzdecke jede einzelne Schraube mühselig per Hand eindrehen?

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo