Allergiker: Spezial-Staubsauger

Effektiv gegen Staubmilben?

Seite 1 von 1

Konsument 12/2010 veröffentlicht: 10.11.2010

Inhalt

"Als Allergiker interessieren wir uns für einen Staubsauger, mit dem man laut Werbung Staubmilben aus der Matratze entfernen kann. Haben Sie Informationen, ob das auch funktioniert?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere VKI-Experten geben Antwort - hier Karin Baumgarten-Doblander.

Karin Baumgarten-Doblander (Bild: Ehrensberger)
Karin Baumgarten-
Doblander

Leider muss ich Sie enttäuschen: Ein Staubsauger kann Staubmilben nicht beseitigen, sondern lediglich den Milbenkot. Die Tiere selbst lassen sich nur mit chemischen Mitteln wirksam bekämpfen. In einer Allergieambulanz gibt man Ihnen gerne Auskunft, welche geeignet sind.

In Allergiker-Haushalten verwendet man besser nur Staubsauger, die in unseren Tests mit sehr gutem Staubrückhaltevermögen bewertet werden, weil sonst der Staub beim Saugen wieder im Raum verteilt wird. Nach Möglichkeit sollten Allergiker nicht selbst staubsaugen, sondern währenddessen den Raum verlassen und ihn erst nach gründlichem Lüften wieder betreten.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
11 Stimmen
Bild: VKI