Ameisenplage

Hilfe gesucht

Seite 1 von 1

Konsument 12/2008 veröffentlicht: 17.11.2008

Inhalt

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

Überall Ameisen!

Seit 3 Jahren bewohne ich im Sommer ein kleines Haus auf einer kleinen griechischen Insel. Heuer war ich einer extremen Ameisenplage ausgesetzt. Nach Internetrecherchen nahm ich an, dass es sich um Pharao-Ameisen handelte. Sie waren überall, großteils natürlich in der Küche. Einmal einen Kochlöffel oder einen Teller nicht 100%ig sauber abgewaschen und schon war alles voll mit diesen Biestern. Sogar im Schlafzimmer im Bett waren sie. Ich fand keine Mittel, die halfen, auch nicht aus der Apotheke. Ließ mir von meiner Tochter 2-Komponenten-Fallen schicken, die nur ein klein wenig für ein paar Tage halfen.

Benutzer "schebach"

Einen Bericht über wirksame Methoden gegen Ameisen gibt es unter: Ameisen - Ein aufwendiger Kampf 9/2008 .

Die Redaktion

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo