Backrohr

Reinigungssysteme

Seite 1 von 1

Konsument 2/2001 veröffentlicht: 01.02.2001

Inhalt

Was ist ein Backrohr mit Pyrolyse?

Das ist ein spezielles Reinigungssystem, das Verunreinigungen im Backrohr beseitigt. Fett und andere Rückstände an den Innenwänden verbrennen während eines eigenen Reinigungsprogramms zu Asche, die dann entfernt werden kann. Allerdings kann das bis zu drei Stunden dauern. Die Geräte benötigen auch spezielle Heizkörper und eine bessere Wärmedämmung. Dadurch sind Herde mit Pyrolyse-Backrohren relativ teuer. Die Pyrolyse wird oft verwechselt mit der katalytischen Selbstreinigung: Hier ist ein Katalysator im Email enthalten. Dadurch oxidieren Verschmutzungen gleich beim Backen oder Braten. Dieses Verfahren ist preisgünstiger als die Pyrolyse, es wirkt aber nur bei fetthaltigem Schmutz und nicht bei großflächigen Verunreinigungen.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
3 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo