Blumenerde

Nährstoffmangel

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2002 veröffentlicht: 19.07.2002

Inhalt

  • Die Angabe der Nährstoffe ist oft falsch
  • Auch die Füllmenge stimmt nicht immer

Eine Grünoase in den eigenen vier Wänden verbessert nicht nur das Raumklima, sie bringt auch Freude für Auge und Seele. Und was brauchen Pflanzen, um in einer Wohnung glücklich zu sein? Neben Licht, Luft und Wasser einen entsprechend guten Nährboden, der der Pflanze das bietet, was sie an einem Standort im natürlich gewachsenen Erdreich auch vorfindet: Hauptnährstoffe und Spurenelemente.

KONSUMENT-Lebensmittel-Check