Bodenstaubsauger

Jetzt staubt´s

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2002 veröffentlicht: 01.04.2002

Inhalt

  • Hände weg von Billiggeräten
  • Motorleistung ist nicht alles
  • Filterwirkung lässt zu wünschen übrig

Auch auf die Gefahr hin, dass wir uns wie Staubsaugervertreter anhören, müssen wir eines klarstellen: Qualität hat ihren Preis. Dies gilt zumindest im Rahmen der von uns getesteten „Billigabteilung“. Schon ab 55 Euro bekommen Sie Geräte, die zwar wie Staubsauger aussehen und funktionieren, aber im Grunde nicht ernsthaft als solche verwendet werden können. Denn was nützt es, wenn sie vorn ein Minimum an Staub schlucken, den Großteil davon aber gleich wieder hinten hinausblasen – und das begleitet von höllischem Lärm?

KONSUMENT-Probe-Abo