Christbäume

Frische-Tipps

Seite 1 von 1

Konsument 1/2003 veröffentlicht: 13.12.2002

Inhalt

Damit der Christbaum seine Nadeln länger hält.

Wenn der Weihnachtsbaum schon während der ersten Tage Nadeln verliert, gibt es lange Gesichter, besonders bei den Kleinen. Natürlich hängt die Frische sehr von Baumart, Schlägerung, Transport und Lagerung ab. Sie können aber auch selbst einiges dazu beitragen, dass der Baum möglichst lange hält: Wichtig ist, ihn bis zum Fest kühl und möglichst vor Wind und Sonne geschützt aufzubewahren. Das Transportnetz erst kurz vor dem Aufstellen und von unten nach oben öffnen. Verwenden Sie einen Christbaumständer mit Wasserbehälter, und schneiden Sie vor dem Aufstellen ein kleines Stück vom Stammende ab.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI