Colorwaschmittel

Rein die günstigsten

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2007 veröffentlicht: 21.12.2006

Inhalt

  • Für Buntwäsche sollte es ein spezielles Mittel sein
  • "Gut" und preiswert aus dem Drogeriemarkt
  • Flüssigwaschmittel wenig umweltfreundlich

Geringer Marktanteil

Ob Jogginganzug, Kindersocken oder Bettwäsche: Heute treiben wir’s gerne bunt. Mehr als die Hälfte all dessen, was in die Waschmaschine kommt, ist farbig. Dennoch haben sich Colorwaschmittel in Österreich noch nicht so recht durchgesetzt. Ihr Marktanteil beträgt matte 20 Prozent.

Buntes kann mit der Zeit verblassen

Viele Hausmänner und -frauen lassen nur Vollwaschmittel an ihre Wäsche. Die Folge: Nach zwanzig bis dreißig Wäschen verabschieden sich die Farben. Was beim Kauf strahlend leuchtete, ist dann nur noch dezent pastellfarben. Verantwortlich dafür sind Bleichmittel, die in Vollwaschmitteln enthalten sind. Mitunter verändert sich auch die Farbe: Ein einziger in der Waschmaschine vergessener dunkler Socken kann bekanntlich die übrige Wäsche mit einem dezenten Grauschleier überziehen.

Für Buntes sollte man sich daher einen Spezialisten leisten. Colorwaschmittel verzichten nicht nur auf Bleichmittel und Aufheller, sie enthalten auch sogenannte Farbübertragungsinhibitoren. Diese Substanzen sollen verhindern, dass Farbstoffe beim Waschvorgang von einem Wäschestück auf ein anderes „wandern“.

Pulver schlägt flüssig

Ein Blick auf die Testtabelle zeigt es: Flüssigwaschmittel lieferten deutlich schlechtere Testergebnisse. Der Schmutz wird eher verteilt als herausgewaschen. Das liegt zum einen an der unbefriedigenden Waschwirkung. Teilweise stellten uns aber auch die Umwelteigenschaften nicht zufrieden. fewa und Coral schnitten hier am schlechtesten ab.

Zeolithe enthärten Wasser

Dafür gibt es einen einfachen Grund: Pulverwaschmittel enthalten besonders wirksame Zeolithe, die das Wasser enthärten. Diese Substanzen sind aber nur in fester Form verfügbar. In Flüssigwaschmitteln können sie also nicht eingesetzt werden. Daher müssen Flüssigwaschmittel höhere Mengen an waschaktiven Substanzen (Tensiden) enthalten. Und die können die Ökosysteme in Flüssen und Seen beeinträchtigen.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Ariel Color & Style Compact, dm/Denk mit
Colorwaschmittel, Persil Megaperls color, Hofer/Tandil Color ultra-plus, Lidl/Maxitrat Ultra-Plus Color, Persil Color-Gel, fewa Color Magic, Coral Optimal Color

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
3 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo