Conrad Electronic: Quarz-Heizgerät

Draußen oder drinnen?

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2011 veröffentlicht: 11.02.2011

Inhalt

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um die Bedienungsanleitung für ein Quarz-Heizgerät von Conrad Electronic.

Vor Kurzem habe ich mir bei Conrad Electronic ein Quarz-Heizgerät 800 Watt gekauft und in der Bedienungsanleitung Folgendes gelesen: „Dieser Infrarot Strahler ist zur gezielten Erwärmung von Freisitzen, Terrassen oder Balkonen geeignet. Es stehen zwei Leistungsstufen zur Verfügung. (…) Dieses Produkt ist nur für den Anschluss an eine Wechselspannung von 230 V/50 Hz zugelassen. Es darf nur in trockenen, geschlossenen Innenräumen eingesetzt werden; es darf nicht feucht oder nass werden. Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben führt zur Beschädigung dieses Produktes, darüber hinaus ist dies mit Gefahren wie Brand, Kurzschluss etc. verbunden.“ Finden Sie nicht auch, dass hier alles möglich ist?

Wolfgang Lemmermayer
E-Mail

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
4 Stimmen
Weiterlesen
Bild: VKI