elta GmbH: Brotbackgerät

Gerät ausgetauscht

Seite 1 von 1

Konsument 4/2007 veröffentlicht: 27.03.2007, aktualisiert: 28.03.2007

Inhalt

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: elta GmbH - defekter Backautomat wurde getauscht.

Keine Ersatzteile verfügbar

An Herrn Danningers Brotbackautomat war eine kleine Klammer gebrochen. Nun ließ sich die Backform nicht mehr fixieren. Herr Danninger kontaktierte daher die Firma elta, bei der er das Gerät erstanden hatte. Als er erfuhr, dass es für seinen Backautomaten, der immerhin rund 70 Euro gekostet hatte, außer der Backform keinerlei Ersatzteile gab, war Herr Danninger empört:

Kaputtes Gerät ausgetauscht

Wegen eines vergleichsweise läppischen Defekts war das Gerät nun also nicht mehr zu gebrauchen. Auf unsere Vermittlung tauschte Firma elta den kaputten Brotbackautomaten schließlich gegen ein neues Gerät aus.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI