Espressomaschinen-Reparatur

Selbstreparatur

Seite 1 von 1

Konsument 9/2008 veröffentlicht: 26.08.2008, aktualisiert: 18.09.2008

Inhalt

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

Einfacher als Lego Technic

Nach abgelaufener Garantie können die Reparaturkosten sehr oft an den Zeitwert herankommen oder diesen sogar übersteigen. Da ist die Selbstreparatur manchmal die einzige Alternative zur Neuanschaffung. Habe keine technische Vorbildung, jedoch schon mehrfach erfolgreich Espressomaschinen wieder in Gang gesetzt und bin gerade dabei, die gesamte Wartung einer Brüheinheit selbst durchzuführen. Ist wesentlich einfacher als Lego Technic!

Benutzer "Dawoita"

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI