Fa. ADA: Sitzgarnitur

Kostenfreie Plastikfüße

Seite 1 von 1

Konsument 2/2006 veröffentlicht: 17.01.2006

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Bei unserer über 11 Jahren alten Sitzgarnitur waren Plastikfüße gebrochen. Nach Anfrage bei der Firma Kika sandte uns der Hersteller Firma ADA kosten- und portofrei Ersatz.

Christian Plank
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI