Fa. Bramac: Dachziegel

Kostenlos zur Verfügung gestellt

Seite 1 von 1

Konsument 3/2006 veröffentlicht: 22.02.2006

Inhalt

Vor den Vorhang bitten wir Unternehmen, die über gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus besonderes Entgegenkommen gezeigt haben.

Mein vor 23 Jahren errichtetes Wohnhaus wurde mit Bramac Alpendachstein gedeckt. In letzter Zeit witterten einige Ziegel schon stark ab. Nach meiner Reklamation stellte die Firma Dachziegel im Wert von rund 4000 Euro kostenlos zur Verfügung.

Wilfried Mayr
Iselsberg

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo