Fa. Ganter: Arbeitsschuhe

Laufend konfrontiert

Seite 1 von 1

Konsument 6/2007 veröffentlicht: 22.05.2007

Inhalt

Reaktion auf Leserbrief aus Konsument 4/2007.

Hydrolyse verantwortlich

Schuhe mit Ablaufdatum gibt es wirklich! Wir haben ein Schuhgeschäft und sind mit dem Problem der brechenden Schuhsohlen laufend konfrontiert. Wenn sich die Schuhsohlen auflösen, handelt es sich um die sogenannte Hydrolyse. Eine Polyurethan-Sohle enthält Weichmacher, damit die Sohle weich bleibt. Diese gehören aber laufend bewegt, ansonsten zersetzen sie die Sohle.

Name der Redaktion bekannt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo