Fa. Geberit: WC-Spülkasten

Neue Hebeglocke geschickt

Seite 1 von 1

Konsument 3/2006 veröffentlicht: 22.02.2006

Inhalt

Vor den Vorhang bitten wir Unternehmen, die über gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus besonderes Entgegenkommen gezeigt haben.

Die Hebeglocke meines sechs Jahre alten WC-Spülkastens war undicht geworden. Firma Geberit in Pottenbrunn schickte ohne Berechnung eine neue.

Ing. Christian Tröbinger
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI