Filterkaffeemaschinen

Guter Kaffee ab 20 Euro

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 12/2011 veröffentlicht: 15.11.2011

Inhalt

Unser Test bringt es an den Tag: Bei Filterkaffeemaschinen sagt der Preis nichts über die Qualität des Ergebnisses aus. Gute Kaffee-Maschinen gibt es schon ab 20 Euro.

Lesen Sie auch unseren Test: Espressomaschinen 12/2012

Sie sind zwar etwas ins Abseits gedrängt worden, doch ausgedient haben die klassischen Filterkaffeemaschinen nicht. Wer bis zu zehn Tassen Kaffee auf einmal zubereiten und warm halten möchte, kommt nicht um sie herum. Dazu ist man bei der Auswahl des Kaffees weniger eingeschränkt als etwa bei Portionskaffeemaschinen.

Test Filterkaffeemaschinen: gurgelnd zum Kaffee

Typisch ist das gurgelnde Geräusch, das aus der schubweisen Wassererwärmung resultiert. Ein Durchlauferhitzer bringt das Wasser sukzessive zum Kochen; es steigt durch den Dampfdruck nach oben und ergießt sich über das Kaffeepulver im Filter. Dabei werden die Aromastoffe herausgelöst und der fertige Kaffee rinnt in die unterhalb befindliche Glas- oder Thermoskanne.

Auf den Geschmack des Kaffees kommt es an

Filterkaffeemaschinen sind ab rund 20 Euro erhältlich. Wer will, kann aber auch ein Vielfaches dafür ausgeben. Das bedeutet meist bessere Ausstattung und höheren Bedienkomfort. Beides nützt freilich nichts, wenn der Geschmack des Kaffees nicht passt. Deshalb war die sensorische Beurteilung der wichtigste Teil unseres gemeinsam mit der Stiftung Warentest durchgeführten Tests von 12 Filterkaffeemaschinen mit Glaskanne und Warmhalteplatte sowie einem Rowenta-Modell, das nur mit Thermoskanne erhältlich ist. Sechs der getesteten Geräte sind auch mit Thermoskanne im Handel.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Siemens TC86303, Bosch Styline, TKA8013, Braun Aromamaster Classic, KF 47, Melitta Enjoy, 100201, Philips HD 7690, Severin KA4156, Tefal ExpressGlas, CM4155, AEG ErgoSense, KF5220, Technivorm Moccamaster, KBG 741, Unold White Line, 28031, Petra electric KM 600, Krups ProAroma, F309, Rowenta Milano CT273

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
56 Stimmen

Kommentare

  • Löslicher Kaffee
    von MaRuschka am 24.11.2011 um 12:17
    Habe die letzten Jahre diverse Kaffeesorten und Filterkaffeemaschinen ausprobiert und war geschmacklich immer unzufrieden. Bin auf lösliches Kaffeepulver (Glas) umgestiegen. Vorteile: intensiverer Geschmack und schnellere Zubereitungszeit.
Bild: VKI