Funk-Alarmanlage

Elektrosmog

Seite 1 von 1

Konsument 2/2008 veröffentlicht: 23.01.2008

Inhalt

Ich interessiere mich für eine Funk-Alarmanlage. Die Installation ist wirklich einfach, man benötigt nur ein aktive Telefonleitung und einen Stromanschluss.

Doch wie schaut es mit der Strahlenbelastung durch die Funksender aus?

Nicht gesundheitsgefährdend

Wir haben die Strahlenbelastung durch Funk-Alarmanlagen nicht getestet. Man kann aber davon ausgehen, dass durch die geringe Leistung und den meist relativ großen Abstand zum Kopf keine gesundheitlichen Auswirkungen zu befürchten sind.

Für sehr empfindliche (elektrosensitive) Menschen kann allerdings die herkömmliche Verdrahtung immer noch die angenehmere Lösung sein.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo