Gefährliche Produkte: Färgglad-Kinderstuhl von IKEA

Rückruf

Seite 1 von 1

Konsument 12/2004 veröffentlicht: 10.11.2004

Inhalt

IKEA ruft Färgglad-Kinderstühle zurück.

Potenzielle Erstickungsgefahr

IKEA ruft seine Kunden auf, Färgglad Kinderstühle (Artikel-Nr. 400.548.40) zurückzubringen. Die roten Kunststoffschoner der Stuhlbeine könnten sich lösen, was eine potenzielle Erstickungsgefahr darstellt. Der Sessel ist für Kinder über 3 Jahre geeignet (Servicetelefon: 0810 081 061).

KONSUMENT-Probe-Abo