Grillgeräte

Ran an die Koteletts!

Seite 1 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2003 veröffentlicht: 17.04.2003

Inhalt

Grillen über Holzkohle hat Tradition, doch Elektro- und Gasgriller haben gewisse Vorteile. Hier finden Sie das für Sie geeignete System.

Unabhängig vom Brennstoff hat jedes Grillgerät seine Eigenheiten, seine Stärken und Schwächen, mit denen Sie sich in ein paar „Probedurchläufen“ vertraut machen müssen. Dann aber gelingen die Koteletts praktisch auf jedem Griller. Das Hauptaugenmerk sollten Sie auf den Sicherheitsaspekt richten: Manche Geräte stehen auf allzu wackeligen Beinen, sodass schon leichtes Anstoßen sie zu Fall bringen kann. Das kann besonders bei Ausführungen mit Mittelsäule und Rundfuß leicht passieren. Achten Sie während des Betriebs auf sicheren Stand auf einer ebenen, nicht entflammbaren Fläche!

Holzkohle vorsichtig anzünden!

Besondere Vorsicht ist beim Anzünden der Holzkohle geboten. Verwenden Sie ausschließlich Anzündhilfen in Form von Pasten, Würfeln oder Spezialflüssigkeiten. Bei Spiritus oder Benzin besteht akute Explosionsgefahr! Bewährt haben sich auch Elektroanzünder und der Anzündkamin. Das ist ein zylinderförmiger Behälter, in dem die Glut vorbereitet wird. Erst dann kommt die Kohle in den Griller.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo