Güde: Bohrhammer

Haltegriff gebrochen

Seite 1 von 1

Konsument 2/2009 veröffentlicht: 10.02.2009

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Nachdem der Bohrhammer beim ganzen Hausbau gute Dienste geleistet hatte, war ein Haltegriff gebrochen. Firma Güde aus Deutschland sandte kostenlos einen neuen Griff.

Andreas Kastner
Neuzeug

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo