Heizölverbrauch senken

Energiesparende Maßnahmen

Seite 1 von 1

Konsument 4/1999 veröffentlicht: 01.04.1999

Inhalt

Unser Einfamilienhaus hat eine Wohnfläche von 120 Quadratmeter, wir verbrauchen 2500 Liter Heizöl pro Saison. Ist das nicht sehr viel? Wir heizen eher sparsam.

Nach heutigen Maßstäben liegt Ihr Heizölverbrauch tatsächlich relativ hoch. Der Verbrauch von 2500 Liter Heizöl pro Jahr bei 120 m2 Wohnfläche entspricht einem Energieverbrauch von etwa 170 kWh pro Quadratmeter und Jahr. Zum Vergleich: Heutige Neubauten erreichen Werte unter 100 kWh pro m2 und Jahr, Energiesparhäuser unter 70. Diese Werte zeigen, daß Ihr Haus sicher nicht mehr dem heute möglichen Stand der Technik entspricht. Daher sollten Sie energiesparende Maßnahmen überlegen. Als erster Schritt ist die Dämmung der obersten Geschoßdecke und der Außenwand sinnvoll.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!