Heru: Dampfbügelstation

Verschmorung des Kabels

Seite 1 von 1

Konsument 9/2009 veröffentlicht: 20.08.2009, aktualisiert: 27.08.2009

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Kabeltausch bei Heru Dampfbügelstationen.

Bei der Dampfbügelstation DBS 10408 kann es zu Verschmorungen des Kabels am Austritt des Knickschutzes und in der Folge zu einem Stromschlag kommen. Betroffen sind rund 10.000 Geräte, die Ende 2008 verkauft wurden. Zur Abwicklung des Austausches mögen sich Kunden an die deutsche Hotline 0049 2151 7809 451 oder an die E-Mail-Adresse DBS-10408@live.de wenden.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo