Hofer KG

Defektes Laufband: im Kreis geschickt

Seite 1 von 1

Konsument 8/2009 veröffentlicht: 23.07.2009

Inhalt

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Garantiefrist abgelaufen - kein Ersatz.

Frau Kara hatte vor Jahren bei Hofer ein Crane Laufband erstanden. Jetzt war es defekt. Nach Ablauf der Garantiezeit könne auch gegen Bezahlung kein Techniker zur Verfügung gestellt werden, hieß es vonseiten des Laufband-Lieferanten. Frau Kara versuchte einen anderen Reparaturtechniker für ihr Laufband zu finden, hatte aber keinen Erfolg. Wir kontaktierten Hofer. Frau Kara wurde nun von Hofer der Besuch eines Technikers zugesagt. Allein für den Anfahrtsweg wären aber 300 Euro zu zahlen gewesen. Als Frau Kara dann beim Lieferanten des Laufbands wegen eines Termins anrief, hieß es wie gehabt: Nach Ablauf der Garantiezeit kann kein Techniker zur Verfügung gestellt werden …

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo