IKEA-Kinderbetten

Rückruf

Seite 1 von 1

Konsument 5/2006 veröffentlicht: 24.04.2006

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit.

Einige Bettenböden nicht korrekt verleimt

IKEA ruft Bettenböden für das Kinderbett „ Sniglar “ zurück. Durch einen Herstellungsfehler eines Lieferanten wurden einige nicht korrekt verleimt, sodass sie nicht der Europanorm EN 716 entsprechen.

Betroffen sind die Größen 55 x 112 cm mit dem Etikett „ID NO 15333“, „Made in Poland“. Kunden können den Bett-Teil auch ohne Originalverpackung und Kassazettel zurückbringen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo