IKEA: PAX mit Spiegeltüren

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2012 veröffentlicht: 30.12.2011

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Kleiderschrank mit Spiegeltüren von IKEA

Neuerlich muss IKEA einen Kleiderschrank mit Spiegeltüren zurückrufen (siehe KONSUMENT 11/2011). Beim PAX Kleiderschrank mit AURLAND Spiegeltüren kann sich der Spiegel lösen. Betroffen ist der Produktionszeitraum zwischen Ende September und Dezember 2010 (Datumsstempel 1039 bis 1048 auf der Türinnenseite).

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo